Angebote zu "André" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Morgenstern, A: Kartellrechtliche Entflechtung
88,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.09.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kartellrechtliche Entflechtung unter besonderer Berücksichtigung des regulierten Banken- und Energiesektors, Titelzusatz: Ein Rechtsvergleich zwischen deutschem, europäischem und US-amerikanischem Kartellrecht, Auflage: 1. Auflage von 2015 // 1. Auflage, Autor: Morgenstern, André, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bank // Bankgeschäft // Energiewirtschaft // Kartell // Kartellrecht // Unternehmensrecht // Wettbewerbsrecht // Wettbewerbssache // Bankwirtschaft // Energiewirtschaft und Versorgungsunternehmen, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 336, Gewicht: 502 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Kowolik, Roman André: Das Bail-in-Instrument
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das Bail-in-Instrument, Titelzusatz: Hoheitlich angeordnete Gläubigerhaftung bei der Abwicklung systemrelevanter Banken, Auflage: 1. Auflage, Autor: Kowolik, Roman André, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K // Mohr Siebeck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: International // Recht // Internationales Recht // Öffentliches Recht // Prozess // juristisch // Zivilprozess // Zivilprozessordnung // ZPO // Handelsrecht // Unternehmensrecht // Wettbewerbsrecht // Wettbewerbssache // Verwaltungsrecht // Verwaltungssachen // Finanzwirtschaft // Wirtschaftsgesetz // Wirtschaftsrecht // Abgabe // Abgabenordnung // AO // Steuergesetz // Steuerrecht // Bankrecht // Deutschland // Internationales Öffentliches Recht und Völkerrecht // Gesellschafts- // Handels // und Wettbewerbsrecht // allgemein // Verwaltungsrecht und Verwaltungspraxis // Steuer // und Abgabenrecht, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 266, Reihe: Schriften zum Unternehmens- und Kapitalmarktrecht (Nr. 56), Gewicht: 572 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Kowolik:Das Bail-in-Instrument
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das Bail-in-Instrument, Titelzusatz: Hoheitlich angeordnete Gläubigerhaftung bei der Abwicklung systemrelevanter Banken, Auflage: 1. Auflage, Autor: Kowolik, Roman André, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K // Mohr Siebeck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: International // Recht // Internationales Recht // Öffentliches Recht // Prozess // juristisch // Zivilprozess // Zivilprozessordnung // ZPO // Handelsrecht // Unternehmensrecht // Wettbewerbsrecht // Wettbewerbssache // Verwaltungsrecht // Verwaltungssachen // Finanzwirtschaft // Wirtschaftsgesetz // Wirtschaftsrecht // Abgabe // Abgabenordnung // AO // Steuergesetz // Steuerrecht // Bankrecht // Deutschland // Internationales Öffentliches Recht und Völkerrecht // Gesellschafts- // Handels // und Wettbewerbsrecht // allgemein // Verwaltungsrecht und Verwaltungspraxis // Steuer // und Abgabenrecht, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 266, Reihe: Schriften zum Unternehmens- und Kapitalmarktrecht (Nr. 56), Gewicht: 572 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Endlich mit Aktien Geld verdienen: Die Strategi...
5,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Volle Fahrt voraus mit Aktien! Für viele Deutsche ist es nach wie vor unerklärlich, warum die Banken, die Deutsche Börse und die offizielle Politik den Kleinanleger damals bei der »Volksaktie« so schamlos ins offene Messer laufen ließen. In der Folge ist der Aktienbesitz in Deutschland dramatisch eingebrochen – zu Unrecht, wie Max Otte in diesem Buch deutlich macht. Mit Blick auf die expansive Geldpolitik der EZB, die an ihre Grenzen stößt und Geldvermögen ebenso wie Lebensversicherungen vernichten wird, sind Aktien attraktiver denn je! Schließlich sind Werterhalt und Vermögensaufbau langfristig betrachtet seit jeher ein herausragendes Charakteristikum von Aktieninvestments. Max Otte plädiert dabei für simple Regeln beim Investieren und schildert in diesem Buch nicht nur seine Erfolgsmethode, sondern gibt auch Einblicke in die Strategien von Warren Buffett, Benjamin Graham und André Kostolany. Der Schwerpunkt liegt auf den Grundlagen wertorientierten Investierens. Dieses Buch zeigt, wie es geht – von der cleveren Aktienauswahl und der richtigen Vermögensaufteilung bis zum optimalen Zeitpunkt für den Kauf oder Verkauf.

Anbieter: reBuy
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Über Geld nachdenken
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

»Nicht reich muss man sein, sondern unabhängig.« Das wusste schon André Kostolany. Wenn auch Sie gut leben wollen, ohne den Werbeversprechen von Banken und Finanzmaklern auf den Leim zu gehen, sind Sie bei Nikolaus Braun genau richtig. Der unabhängige Honorarberater zeigt Ihnen, wie Sie Gelassenheit in Ihrem Verhältnis zu Geld gewinnen und klug darüber nachdenken. Finden Sie heraus, wofür Geld in Ihrem Leben wichtig ist, und welche Werte Sie dabei beeinflussen. Vermögensaufbau, Kapitalanlage und eine geeignete Notfallplanung sind gleich viel leichter, wenn Sie nach Ihren Wünschen erfolgen und nicht nach denen der Bank. Braun räumt auf mit unnötiger Komplexität und zeigt Ihnen wie Sie Ihre ganz persönliche Vermögensstrategie umsetzen: transparent, einfach und langfristig beherrschbar.So wird Geld Sie zu mehr Lebensqualität führen, statt eine ständige Stressquelle zu sein: Vom Ansparen bis zum lustvollen Ausgeben.»Nachdenken über Geld ist immer Nachdenken über sich selbst. Dieses Buch ist deshalb in erster Linie ein Buch über das Leben und wie Geld zu gelungenen Beziehungen und einem zufriedenen, sinnstiftenden Dasein beitragen kann.« Dani Parthum alias Geldfrau, Geldcoach, Finanzbloggerin, Ökonomin»Was einen wirklich rationalen, ganzheitlichen und unaufgeregten Blick auf Vermögensstrategien angeht, stellen Banken und 'bankunabhängige' Vermögensberater in Deutschland nach wie vor eine Wüste dar. Dieses Buch eines der wenigen vertrauenswürdigen Vertreter der Beraterzunft ist eine kleine Oase in dieser Wüste.« Dr. Gerd Kommer, Geschäftsführer eines Vermögenverwaltungsunternehmens, mehrfacher Bestsellerautor »Banken, Finanzvertriebe und emotionale Fehlentscheidungen gefährden nach wie vor unseren Lebensstandard. Nikolaus Braun, einer der Pioniere der Honorarberatung in Deutschland, zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen.« Prof. Dr. Hartmut Walz, Bestsellerautor

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Über Geld nachdenken
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

»Nicht reich muss man sein, sondern unabhängig.« Das wusste schon André Kostolany. Wenn auch Sie gut leben wollen, ohne den Werbeversprechen von Banken und Finanzmaklern auf den Leim zu gehen, sind Sie bei Nikolaus Braun genau richtig. Der unabhängige Honorarberater zeigt Ihnen, wie Sie Gelassenheit in Ihrem Verhältnis zu Geld gewinnen und klug darüber nachdenken. Finden Sie heraus, wofür Geld in Ihrem Leben wichtig ist, und welche Werte Sie dabei beeinflussen. Vermögensaufbau, Kapitalanlage und eine geeignete Notfallplanung sind gleich viel leichter, wenn Sie nach Ihren Wünschen erfolgen und nicht nach denen der Bank. Braun räumt auf mit unnötiger Komplexität und zeigt Ihnen wie Sie Ihre ganz persönliche Vermögensstrategie umsetzen: transparent, einfach und langfristig beherrschbar.So wird Geld Sie zu mehr Lebensqualität führen, statt eine ständige Stressquelle zu sein: Vom Ansparen bis zum lustvollen Ausgeben.»Nachdenken über Geld ist immer Nachdenken über sich selbst. Dieses Buch ist deshalb in erster Linie ein Buch über das Leben und wie Geld zu gelungenen Beziehungen und einem zufriedenen, sinnstiftenden Dasein beitragen kann.« Dani Parthum alias Geldfrau, Geldcoach, Finanzbloggerin, Ökonomin»Was einen wirklich rationalen, ganzheitlichen und unaufgeregten Blick auf Vermögensstrategien angeht, stellen Banken und 'bankunabhängige' Vermögensberater in Deutschland nach wie vor eine Wüste dar. Dieses Buch eines der wenigen vertrauenswürdigen Vertreter der Beraterzunft ist eine kleine Oase in dieser Wüste.« Dr. Gerd Kommer, Geschäftsführer eines Vermögenverwaltungsunternehmens, mehrfacher Bestsellerautor »Banken, Finanzvertriebe und emotionale Fehlentscheidungen gefährden nach wie vor unseren Lebensstandard. Nikolaus Braun, einer der Pioniere der Honorarberatung in Deutschland, zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen.« Prof. Dr. Hartmut Walz, Bestsellerautor

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Öffentliche Wirtschaft
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Paradoxie: Öffentliches Wirtschaften als existenziell wichtige Daseinsvorsorge ist real von großer Bedeutung, wird aber in der Wirtschaftswissenschaft weitgehend marginalisiert, wohl, weil sie im Vergleich zu Marktlösungen als ineffizient gilt. Das vorliegende Handbuch ist multidisziplinär angelegt und bietet entgegen ideologischer Apriori-Stereotypik differenzierte Einsichten in Theorie und Praxis öffentlichen Wirtschaftens. Das Handbuch hat in der Literaturlandschaft Alleinstellungsstatus. Disziplinäre Zugänge aus Geschichtswissenschaft, Wirtschaftswissenschaft (Volks- wie Betriebswirtschaftslehre), Rechtswissenschaft, Sozialwissenschaft einerseits und sektorale Kapitel in Bezug auf Kernthemen (Energie, Verkehr, Wasser, Banken, Wohnen, Gesundheit etc.) andererseits decken zentrale Perspektiven ab. Der Gegenstand wird morphologisch im Spannungsfeld institutioneller und funktionaler Betrachtung öffentlichen Wirtschaftens (zwischen öffentlicher Trägerschaft und öffentlicher Aufgabe) entfaltet.Mit Beiträgen vonDr. Till Ackermann, Dr. Harald Albuschkat, Prof. Dr. Gerold Ambrosius, Daniel Brand, Prof. (em.) Dr. Dietrich Dickertmann, Dr. Christoph Gebele, Marcus Gersinske, Prof. Dr. Dorothea Greiling, André Grüttner, Dr. Heike Höhnscheid, Prof. Dr.-Ing. Robert Holländer, Jana Juric, Steffen Kerth, Folkert Kiepe, Maike Kilian, Dr. Ulrich Kirchhoff, Prof. Dr. Wolfgang Köck, Prof. Dr. Markus Krajewski, Kathrin Kraus, Prof. Dr. Thomas Lenk, Prof. Dr. Jörg Lindenmeier, Anja Maurus, Reiner Metz, Prof. Dr. Holger Mühlenkamp, Prof. Dr. Ulf Papenfuß, Dr. Moritz Reese, Dr. Karsten Rohlf, Dr. Oliver Rottmann, Prof. Dr. Christina Schaefer, Martin Schäfer, Apl. Prof. Ulrich Scheele, Prof. Dr. Frank Schulz-Nieswandt, Dr. Nicolas Sonder, Lars Steinhauer, Prof. Dr. Hans Strohe, Dr. Holger Thärichen, Prof. Dr. Ludwig Theuvsen, Prof. Dr. Dieter Tscheulin, Meinhard Zistel.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot